Das Online-Portal der BIO-Branche in Mecklenburg-Vorpommern

Auf zur 11. BIO-Landpartie!

Schau dich schlau: Am 22. September sich selbst ein Bild vom BIO-Landbau in MV machen
Hinter die sonst verschlossenen Tore von 62 BIO-Höfen und in ihre Ställe und Töpfe gucken: Erneut startet die beliebte BIO-Tour zu Bio-Höfen in ganz Mecklenburg-Vorpommern.
Kind trägt schwer an Kiste mit grünen Bohnen

Am Samstag, den 22. September 2018 öffnen landesweit 62 Bio-Betriebe in Mecklenburg und Vorpommern ihre Höfe zur 11. BIO-Landpartie.

In der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr können Sie sich auf den einzelnen BIO-Höfen und -Betrieben ein eigenes Bild vom praktischen Ökolandbau machen.

Mit dabei ist die gesamte Vielfalt an hofeigener BIO-Produktion:

  • Bäckereien
  • Käsereien
  • Mostereien
  • Röstereien
  • Mühlen
  • Fleischereien
  • Brennereien

Selbstverständlich erfahren Sie auf den verschiedenen Höfen auch, wie Getreide, Kartoffeln, Gemüse oder Obst angebaut wird und treffen unterschiedlichste Tieren wie: 

  • Ziegen und Schafe
  • Hühner, Gänse und Enten
  • Rinder und  Büffel
  • Rotwild
  • Pferde
  • Schweine

Immer auch mit dabei: besondere Aktionen und interessante Angebote zusätzlich zum eigenen Hof-Profil, wie z.B. Hoffeste, Hof- und Betriebs-Führungen, Trecker-oder Kremser-Rundfahrten, Verkostung hofeigener Produkte und die Möglichkeit zum Einkauf, aber auch Melken und Füttern oder Pony-Reiten für Kinder.

Lernen Sie die schonende, handwerkliche Verarbeitung und das vielfältige Angebot an ökologischen Erzeugnissen aus Ihrer Region entdecken. Die Adresse und die Lage der einzelnen Bio-Höfe in den 12 Regionen des Landes sowie deren jeweilige Aktionen und Angebote sind ab dem 15. September 2018 zu finden unter: www.bund-mv.de.

Der Schirmherr, Minister für Landwirtschaft und  Umwelt Dr. Till Backhaus, wird die 11. BIO-Landpartie auf dem ÖKOHOF „Ranch am Torfmoor“ im Ostseebad Göhren auf der Insel Rügen eröffnen.

Autor: 
BIO-MV
Verbände
Bewertung: 
Total votes: 19